Die private Krankenversicherung

Die gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen in Deutschland haben gemeinsame Wurzeln. Beide Systeme lassen sich auf die Selbsthilfeeinrichtungen des Handwerks, des Handels und des Bergbaus zurückführen. Nach Beginn des Industriezeitalters wurden Mitte des 19. Jahrhunderts für den neuen Berufsstand der Industriearbeiter staatlich veranlasste Zwangskassen und die auf Initiative gewerkschaftsähnlicher Zusammenschlüsse gegründeten freien Hilfskassen eingerichtet.

Die heutigen Gemeinsamkeiten bestehen in der Bewältigung der Kostenexplosion im Gesundheitswesen und in der Problemlösung der demografischen Entwicklung.

In unserer Beratung möchten wir Ihnen Vor- und Nachteile der Gesundheitssysteme darstellen und Ihnen einen objektiven Überblick über die private Krankenversicherung geben.